Über Uns
Aktuelles

Siegbert Lampert soll Regierungsrat-Stellvertreter werden

18. Dezember 2019
inhaltsbild

Das Präsidium der Fortschrittlichen Bürgerpartei hat als Stellvertreter für Regierungsrätin Dr. Katrin Eggenberger Rechtsanwalt lic.iur.HSG Siegbert Lampert LL.M. zuhanden des Landesvorstands nominiert.

Siegbert Lampert ist Jahrgang 1965, Bürger von Triesenberg und seit 1996 Inhaber der Kanzlei Lampert & Partner Rechtsanwälte. Neben seiner beruflichen Tätigkeit war Siegbert Lampert in der Vergangenheit unter anderem Lehrbeauftragter an der Universität Liechtenstein, Verwaltungsrat der Liechtensteinischen Landesbank AG und über 10 Jahre hinweg ordentlicher Richter des Staatsgerichtshofes.

Die Neuwahl des Regierungsrat-Stellvertreters wird vom Landtag vorgenommen. Die Notwendigkeit dieser Besetzung begründet sich darin, dass der bisherige Regierungsrat- Stellvertreter Manuel Frick neu Generalsekretär des Ministeriums für Gesellschaft von Regierungsrat Dr. Mauro Pedrazzini wird.

Das Präsidium der FBP freut sich, mit Siegbert Lampert eine kompetente Persönlichkeit für das Amt des Regierungsrat-Stellvertreters vorschlagen zu können.

Vorherige
Erneute Rundumschläge des VU Fraktionssprechers
Nächste
Wenn ein Amt das Gesetz (über)dehnt




Galerie

image