Positionen

Unser Selbst­ver­ständnis

Als Liechtensteins traditionsreichste und breit verankerte Volkspartei wollen wir einen möglichst grossen Teil der Bevölkerung ansprechen. Damit nutzen wir die Vorteile eines breiten innerparteilichen Meinungsspektrums für die politische Meinungsbildung. Wir setzen auf eine ausgleichende, verantwortungs- und respektvolle Sachpolitik und lehnen vereinfachende populistische Extrempositionen ab. Wir verstehen uns als bürgerliche, wertekonservative Mitte-Rechts-Partei und stehen für unsere dualistische Staatsform ein, die auf zwei starken gleichwertigen Souveränen, Fürst und Volk, basiert. Auch als wirtschaftsliberale Partei fühlen wir uns einer Politik der sozialen Marktwirtschaft verpflichtet.

Wir stehen damit für eine Gesellschaft ein, die primär auf Eigeninitiative,
Wahlfreiheit und Leistungsbereitschaft setzt. Wir fördern eine Gesellschaft in der sich Leistung lohnt und die Bildung von Eigentum ermöglicht wird. Dabei setzen wir uns konsequent für ein zielgerichtetes, wirkungsvolles Sozialsystem ein. Wir stehen für eine Politik der Kontinuität, die Fortschritt sowie bewährte Traditionen und Werte aufgeschlossen und zukunftsweisend zu verbinden sucht. Unsere Politik beruht auf christlichen Werten, wie Solidarität, Respekt und Gerechtigkeit.

Wir fördern Chancengleichheit in Bildung und persönlicher Entfaltung und
tragen Sorge für den Erhalt eines intakten Lebensraums. Solide Staatsfinanzen, eine schlanke aber leistungsfähige Verwaltung und Eigenverantwortung der Bürger bilden für uns die unverzichtbare Basis für effizientes und effektives staatliches Handeln.





Galerie

image