Über Uns
Aktuelles

Gute Stimmung beim "Familien-Nachmittag“ der FBP Vaduz

31. Januar 2019
inhaltsbild

FBP-Bürgermeister-Kandidat Manfred Bischof sowie das Gemeinderats-Kandidatenteam luden vergangenen Samstagnachmittag zum “Familien-Nachmittag“ beim Waldhotelareal. Bei Spiel, Spass und bester Verpflegung liessen sich die Besucher, trotz klammer Finger und Nasen, die gute Laune nicht vermiesen.

Am wärmenden Feuer begrüssten Bürgermeisterkandidat Manfred Bischof, die Gemeinderats-Kandidaten sowie Parteiobmann Michael Konrad die eintreffenden Gäste, mit dabei auch Bürgermeister Ewald Ospelt und Gattin Bettina. Dankbar wurden wärmende Getränke in Empfang genommen, bevor es galt, den interessanten Postenlauf, verbunden mit einem Wettbewerb, unter die Füsse zu nehmen. Schon in den frühen Morgenstunden machte sich das Kandidaten-Team im Wald rund ums Waldhotelareal daran, einen Parcours mit viel Wissenwertem, Lehrreichem und Geschicklichkeitstests zu erstellen. Betreut wurden die verschiedenen Posten vom Kandidatenteam, was wiederum die Möglichkeit zum Kennenlernen und persönlichen Gesprächen bot. Breitgefächerte Themen wie „Schlag den Ball“, „Unsere Natur“, „Wegfindung mittels Kompass“, „Finde den Schatz“, „Wissenswertes über Bienen“, „Stäckla und Jenga“ sowie „Treffsicherheit mit dem Tennisball“  forderten die jungen und älteren Teilnehmer. 

Gemütliches Beisammensein

Nach eifrigem Suchen und Rätseln auf dem Postenlauf und Abgabe des ausgefüllten Wettbewerb-Talons, erhielten die Kinder ein kleines Präsent. Gerne zogen sich die Besucher dann ins warme Festzelt zurück, wo es reichlich Verpflegung gab und natürlich auch Gelegenheit sich zu informieren und zu unterhalten. An der offenen Feuerstelle konnte Schlangenbrot gebacken werden. Den Siegern des Wettbewerbs winkte ein origineller Preis; Manfred Bischof offerierte feinsten Süssmost aus seiner reichen Ernte des vergangenen Jahres. Ein rundum gelungener Anlass für Jung und Alt.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen des Wahlprogrammes:

Am 1. Februar steigt die „Black-Night-Party“ ab 20 Uhr für Junge und Junggebliebene im Restaurant und Bar Altenbach. Am 10. März, ab 10 Uhr, der Frühschoppen im Ballenlager, als letzte Veranstaltung vor den Wahlen. Das Kandidatenteam wird die Gäste bewirten,  für die musikalische Umrahmung sorgen Musiker aus den eigenen Reihen.

0 Kommentare

Vorherige
Bierdegustation mit Biersommelier
Nächste
Tino Quaderer: "Die Verwaltung muss ein Partner sein"




Galerie

image