Über Uns
Aktuelles

Daniel Oehry bleibt FBP Fraktionssprecher

10. Februar 2021
inhaltsbild

Medienmitteilung, 10. Februar 2021

Am Dienstag, 9. Februar 2021, fand auf Einladung des Parteipräsident die erste konstituierende Sitzung der neu gewählten FBP Landtagsfraktion statt. Präsident Marcus Vogt nutzte die Gelegenheit, den Fraktionsmitgliedern erneut herzlich zur erfolgreichen Wahl zu gratulieren.

Der bisherige Fraktionssprechern Daniel Oehry führte die neuen Abgeordneten in die Arbeitsweise und Gepflogenheiten der FBP Fraktion ein, erläuterte Abläufe, nächste Schritte und Termine.

Das Haupttraktandum der ersten Fraktionssitzung war aber die Wahl des Fraktionssprechers.

Daniel Oehry stellte sich zur Verfügung und fand auch sofort grosse Unterstützung seitens der bisherigen Fraktionskollegen. Die Wahl war danach Formsache und ist einstimmig ausgefallen.

Das FBP Präsidium sowie die Fraktionsmitglieder der FBP gratulieren und danken Daniel Oehry für seinen grossen Einsatz und die Bereitschaft, dieses herausfordernde Amt weiterhin mit grosser Umsicht ausüben zu wollen.

Vorherige
Keine Niederlage der FBP
Nächste
FBP benennt Delegation für das erste Sondierungsgespräch mit der VU




Galerie

image